Kampf, Präzesion

      Technik, Taktik

                 Schnelligkeit, Konzentration

 

                                        Fechten

1. Runde der Vorarlberger Jugendliga

Am Wochenende startete die Jugend ion Vorarlberg in die neue Saison. Die Vorarlkberger Jugendliga bietet dafür die Plattform. Die jungen FechterInnen konnten in Dornbirn in Können im athletik- und Fechtbewerb zeigen. FVür eine tolle Stimmung sorgten die vielen anwesenden Eltern und ein tolles Bufett ... natürlich standen unsere Jüngsten im Mittelpunkt! Spannende Gefechte mit freudigen Siegern und traurigen Verlieren und eine tolles Kampfrichterteam sorgten für einen kurzweiligen Fechttag im Landesfechtzentrum: hier ein paar Erinnerungen an diesen schönen Tag!

PHOTO 2023 11 12 09 43 30PHOTO 2023 11 12 09 43 30 2PHOTO 2023 11 12 09 57 09

NolaNola knapp gescheitert!

Beim U17 Europacup in Klagenfurt ist die Hohenemserin Nola Rüdisser nach starker Vorrundenleistung knapp an der Qualifikationsgrenze für die EM- bzw WM gescheitert. Nach Budapest, wo ihr das gleiche Schicksal passierte, nun schon das zweite mal ganz knapp an ihrem Saisonziel vorbeigeschrammt. Nun liegt die Hoffnung auf dem nächsten U17 Europacup im Dezember in Helsinki. Dann sollte es vielleicht mit der Qualiofikation klappen, zu wünschen wäre es ihr auf jeden Fall.

 

PHOTO 2023 10 26 21 15 41Jogi  - Vizeweltmeister bei den Vetranen!

Es ist eine besondere Geschichte :) Jogi`s großes Ziel war es schon immer, einmal an einer WM teilnehmen zu können. Nun ist sein Traum in Erfüllung gegangen und mit der Silbermedaillie gekrönt wurden. Jogi und sein Sohn sind schon viele Jahre mit Dornbirn verbunden. Viele gemeinsame Trainingsabende und Turniere haben wir zusammen erlebt und sind so, über das Fechten, gute Freunde geworden. Herzichen Glückwunsch von allen Vereinsmitgliedern zu dieser tollen Leistung!

 

 

3 Podestplätze in St. Johann beim Jugend Auftakt :)

A206E48D 2683 48E4 ACE8 B8AAB41E797A IMG 5789 IMG 5784
Beim ersten Turnier der Saison konnte sich unser kleines Team in St. Johann gut in Szene setzen. Mit 1xSilber (Mihaela) und 2 x Bronze (Sophie und Emma) erreichten wir mehr als erwartet.Es war ein wirklich tolles Wochenende. Die Kinder haben sich fechterisch seit Sommer deutlich weiterentwickelt. Alle haben sich im Laufe des Turniers gesteigert und haben viel dazugelernt. Aber, und das ist das Wichtigste, unsere Kinder sind absolut zuverlässig, unterstützen sich gegenseitig, haben viel Spass zusammen, sind motiviert und geben ihr Bestes …. Es war ein tolles Erlebnis :)